Sie sind hier: Startseite > Fußball > Historie Jugend > Saison 2010/2011 > Mädchen

02.06.2011 - SG Bornheim gewinnt Fraport Cup 2011

Am Vatertag fand auf dem Gelände des TSV 03 Wolfskehlen unser U 12 Fraport Cup der Mädchen statt. Da wir keine eigene Mannschaft in der Runde haben, stellten wir eine aus den verschiedenen Altersklassen der Jungsmannschaften zusammen. Die Spvgg. Oberrad konnte nur mit vier Spielerinnen anreisen und bekam deshalb Erstaz aus unseren Reihen. Vom TSV 03 Wolfskehlen traten Annika Schock, Emma Stieglitz, Lea Hauf, Celine Chadda und Leonie Schmidt für Oberrad mit an. In unserem ersten Spiel wartete gleich der schwerste Brocken auf uns, die U 12 aus Pfungstadt. Da wir in dieser Saison nicht so zusammen gespielt hatten fing alles recht holprig an. Dazu kam noch, dass die Mädchen mit der Abseitsregelung nicht vertraut waren. Unsere Abwehr blieb zu oft hinten stehen und spielte Manndeckung und unser Sturm baute sich das ein oder andere Mal in Abseitsposition auf und konnte somit nicht angespielt werden. Omaima, die ein Jahr pausiert hat, konnte mit gewohnt guter Leistung im Tor glänzen. Sie hielt uns lange im Rennen. Doch nach einem Konter konnte Clara die Pfungstädter Stürmerin nicht mehr stoppen und es stand 1:0. Kurz vor Schluss hatte Yasemin den Ausgleich auf dem Fuss. Der Ball schon fast im Tor, wurde nochmal von unserer Stürmerin berührt und war somit kein Treffer, da auf Abseits entschieden wurde. Somit ging die erste Partie verloren. Im zweiten Spiel wartete Oberrad auf uns. Hier hatte man den Eindruck, dass nur Clara, Omaima und Yasemin spielen und gewinnen wollen. Zu wenig Laufbereitschaft, schlechte Pässe. Man konnte den ersten Gegentreffer förmlich riechen. Der wurde dann auch ausgerechnet von einer Wolfskehler Spielerin gemacht. Da sich an der Einstellung zum Spiel kaum etwas änderte, konnte Oberrad auch noch auf 3:0 erhöhen. Dann endlich wurden auch die anderen Mannschaftsteile wach und Yousra konnte uns mit 2 Treffern wieder ranbringen. Leider war die Phase des Ausruhens zu lange und wir hatten keine Zeit mehr den Ausgleich zu erzielen. Im dritten Spiel sah es gegen den TSV Auerbach sehr gut aus. Allein Yasemin hätte uns mit mehreren Treffern in Führung schießen können. Das Geschehen spielte sich ausschließlich in der gegnerischen Hälfte ab. Wenn man kein Tor macht wird es auch irgendwann bestraft. Und so kam es dann auch. Auerbach kam einmal vor unser Tor und konnte dieses Spiel für sich gewinnen. Im letzten Gruppenspiel wartete Die JSG Gansbachtal II auf uns. Der Gruppenzweite war körperlich sehr überlegen. Trotzdem hielten wir gut dagegen, kamen aber leider nicht über ein 0:0 hinaus. Im Platzierungsspiel um Platz 9 trafen wir auf die JSG Gansbachtal I. Hier lief es viel besser als in den Gruppenspielen. Die Chancen wurden eiskalt genutzt. Yasemin gelang es viermal über die rechte Seite vors Tor zu kommen und erfolgreich abzuschließen. Zum Schluss konnte Katrin durch einen Pass von Yasemin auf 5:0 erhöhen. Clara die heute wieder viel Kampf und Ehrgeiz zeigte konnte problemlos jeden Angriff ablaufen. Mit genaueren Abschlüssen hätte man noch höher gewinnen können. Leider kam der Kampfgeist etwas zu spät. Mit der Leistung aus dem letzten Spiel in der Gruppenphase, hätte man mehr erreichen können. Trotzdem muss man die Mädels loben. Gegen eingespielte Teams so gut dagegen zu halten, hätten wir im Vorfeld nicht gedacht. Auch das sie nur wenig Zeit hatten sich mit dem Abseits vetraut zu machen und trotzdem einigermaßen gut zurecht kamen, muss man lobend erwähnen. Die Spvgg. Oberrad mit unseren Mädles belegte den 8. Platz.                       

TSV 03 Wolfskehlen: Omaima El Haddadi (Tor), Clara Berg, Jackline Esteves-Pereira, Yousra El Haddadi (2), Yasemin Kocbay (4), Katrin Pinto-Esteves (1), Sarah Schmidt, Fatima Tiguenmaz und Aman Chadda

 

1. SG Bornheim

2. Germania Pfungstadt

3. TSV Nieder-Ramstadt

4. JSG Gansbachtal II

5. SG Egelsbach

6. TSV Auerbach

7. TG 75 Darmstadt

8. Spvgg. Oberrad

9. TSV 03 Wolfskehlen

10. JSG Gansbachtal I

 

 

hintere Reihe: Clara Berg, Jackline Esteves-Pereira, Aman Chadda, Fatima Tiguenmaz, Sarah Schmidt - vordere Reihe: Yasemin Kocbay, Katrin Pinto-Esteves, Omaima El Haddadi, Yousra El Haddadi

Mädchenmannschaft 2009/2010

oben: (v.l) Yasemin Kocbay, Yousra El Haddadi, Janine Dörr

mitte: (v.L) Aylin Kocbay, Clara Berg, Omaima El Haddadi

unten: (v.l) Julia Dörr, Dunia Urban, Katrin Pinto - Esteves, Sarah Schmidt

es fehlen: Aman Chadda, Anna Kobinger, Leonie Schmidt, Lea Leiss, Louisa Thomas und Fatima Tigeunamas

Suche

Termine

    Keine Termine gefunden

» Terminübersicht

M.Kocbay

Trainerin - 0177-3837984

L.Kirschner

Trainerin - 0173-4822614