Sie sind hier: Startseite > Volleyball > Beachturnier > Beachturnier 2018

Beachturnier des TSV 03 Wolfskehlen – All Stars gehen als Sieger des 17. Wolfskehler Beachturniers hervor

Bei angenehmen 20 Grad startete das 17. Wolfskehler Beachturnier der Abteilung Volleyball des TSV 03 Wolfskehlen am Samstag, den 25. August um 14 Uhr. 13 Mannschaften spielten dabei in zwei Gruppen auf dem Beach- und zwei Rasenfeldern. Die Zuschauer konnten wieder attraktive Spiele sehen, in denen jeder Punktgewinn heiß umkämpft war und gefeiert wurde. Neben alt bekannten teilnehmenden Mannschaften, wie den Ringsträßern (diesmal mit zwei Mannschaften), die Kerweborsch, den Spezis und den All Stars, gab es auch Neuzugänge wie das Team „Zum Pfarrgarten“ oder „Team Glühend“.

Würstchen, Salate und Pommes wurden von der Abteilung Volleyball und deren Damen mit Trainer und Grillmeister Helmut Fenk mit diversen Kaltgetränken angeboten und die Turnierleitung der Familie Hammann war wie immer perfekt organisiert.

Nach den Gruppenspielen konnten sich in den Platzierungsspielen die All Stars gegen das Team „No Names“ durchsetzen und zum zweiten Mal den Pokal mit nach Hause nehmen.

„Das Turnier hat mittlerweile Tradition. So nahm der Sieger des diesjährigen Turniers bereits das 12 Mal teil, wobei die Jungs der All Stars erst Mitte 20 sind“, so die 1. Vorsitzende Inga Büdinger.

Die Abteilung Volleyball bedankt sich bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern für ein gelungenes Turnier und freut sich alle wieder nächstes Jahr begrüßen zu dürfen.

Endstand Platzierungen:

1. All Stars

2. No Names

3. Ringsträßer 2

4. Zum Pfarrgarten

5. Ringsträßer 1

6. Volleybärenbande

7. Old Schmetterhand

8. Spezis

9. Team Glühend

10. Marlons Keller

11. Kerweborsch 1

12. Kerweborsch 2

13. Die Gang

  • Quelle: Harald von Haza-Radlitz

Suche