Sie sind hier: Startseite > Karate > Unser Training > Trainingskarte

Trainingskarte

Beispiel: Trainingskarte 2014, Vorder- und Rückseite

In unserem Dojo haben alle Mitglieder eine Trainingskarte zu führen, damit am Ende des Jahres die individuelle Trainingsbeteiligung ausgewertet werden kann.

Bei Prüfungen spielt neben der Leistungssteigerung auch die Teilnahme am Training eine wichtige Rolle. Wer nicht wenigstens in der Hälfte der verfügbaren Einheiten anwesend war, wird bei der Auswahl der Prüflinge erst gar nicht berücksichtigt.

Wie funktioniert die Trainingskarte

Damit eine Trainingskarte immer korrekt abgestempelt wird, ist folgendes zu beachten:

  • Zu Beginn des Trainings wird ein Karteikasten mit den alphabetisch geordneten Trainingskarten am Eingang aufgestellt.
  • Jedes Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, vor dem Training die eigene Karte rauszusuchen und in den Deckel neben den Kasten zu legen.
  • Nach dem Training stempeln die Trainer die Karten ab und sortieren sie wieder in den Karteikasten.

Suche

Termine

    Keine Einträge gefunden

» Terminübersicht

Training mit Akita Sensei

Regelmäßiges Dojo Training mit Shinji Akita jeden zweiten Mittwoch in Wolfskehlen für Dojo Mitglieder und Gäste.

» Mehr dazu

Mitglied werden

Auf den allgemeinen Seiten des Vereins findest du Infos zur Mitgliedschaft und das Anmeldeformular.

» Zur Anmeldung im TSV