Jahreshauptversammlung am Freitag, 17. September 2021 um 19 Uhr auf dem Außengelände des Sportheims

Einladung

T A G E S O R D N U N G

 Zur Mitgliederversammlung des TSV 03 Wolfskehlen

am Freitag, 17. September 2021 um 19 Uhr auf dem Außengelände des Sportheims

1.     Begrüßung –  Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung-Totenehrung

2.     Berichte aus dem Hauptvorstand    

a.     Bericht 1. Vorsitzende

b.     Bericht 2. Vorsitzender Wirtschaft und Finanzen

c.      Bericht 2.Vorsitzende Verwaltung

d.     Bericht 2. Vorsitzender Sport und Kultur

3.     Aussprache zu den vorangegangenen Berichten

4.     Kassenprüfungsbericht

5.     Entlastung des Vorstandes für das Haushaltsjahr 2020

6.     Genehmigung des Haushaltsplans 2021

7.     Pilotprojekt Hundeplatz

8.     Wahl einer/es Versammlungsleiterin/s

9.     Wahlen:    

a) 1. Vorsitzende/r

b) 2. Vorsitzende/r Wirtschaft und Finanzen

c) 2.Vorsitzende/r Verwaltung

d) 2. Vorsitzende/r Sport und Kultur

e) Schriftführer/in

f) Pressewart/in

g) Wahlen bzw. Bestätigung der Abteilungsleiter/innen in den Hauptvorstand

h) Ältestenrat

 i) Kassenprüfer/in

10.     Ehrungen

11.     Anträge

12. Verschiedenes    

13. Schlusswort

Anträge können bis zum 3. September 2021 beim Hauptvorstand eingereicht werden. -Geschäftsstelle: Gernsheimer Str. 1-

Zu dieser Versammlung lade ich alle Vereinsmitglieder recht herzlich ein und freue mich über eine rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Inga Büdinger

1. Vorsitzende

 

Datenerhebung Teilnahme Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlug am Freitag, 17. September 2021 werden alle Anwesenden gebeten sich vor der Teilnahme zu registrieren. Dies kann vor Ort durch die Registrierung in der Luca App geschehen oder manuell. Für einen schnelleren Registrierunsprozess findet ihr das Formular für die manuelle Datenerhebung anbei und könnt es vorab ausfüllen. Danke für eure Kooperation.

 

Formular manuelle Datenerhebug

Wiederaufnahme Sport, Stufe 2, 07.06.2021

Stand (07.06.2021), Regeln für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs beim TSV

Vorwort

Nach Genehmigung durch den Kreis Groß-Gerau und die Stadt Riedstadt werden wir ab Montag, 07.06.2021 unter Berücksichtigung der Regeln gemäß Stufe 2 Sport betreiben. Die folgenden Regeln sind für den Sportplatz, die Kreissporthalle, das Bürgerhaus, sowie den Bewegungsraum für die Durchführung des Rehasports gültig.

Gemäß der zur Zeit geltenden Fassung des CoKoBeVO vom 26. November 2020 mit Stand vom 27. April 2021 gilt in Stufe 2 (bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 an weiteren 14 aufeinanderfolgenden Tagen oder unter 50 an weiteren fünf aufeinanderfolgenden Tagen) das Mannschaftssport und somit der gesamte Sportbetrieb erlaubt ist. Voraussetzung ist ein entsprechendes Hygienekonzept und die Einhaltung der Empfehlungen des RKI.

Allgemeines

Damit können alle unsere Abteilungen wieder mit dem Training beginnen, auch Mannschaftssportarten mit Teilnehmern über 14 Jahren (bisher nur bis 14 Jahren) entsprechend der Regeln der jeweiligen Sportart. Auch Sport in Gruppen kann wieder betrieben werden (z.B.: Gymnastikgruppen, Karate, etc.). Dies betrifft sowohl den Trainings- als auch den Wettkampfbetrieb.

Für den Individualsport gelten die erweiterten Kontaktregeln. Maximal 10 Personen oder 2 Haushalte dürfen mit Kontakt Individualsport machen (Geimpfte/Genesene/Kinder U14 zählen nicht mit). Die Gruppen müssen 3 Meter Abstand voneinander einhalten. Bei den kontaktlosen Sportarten ist ein Abstand von mindestens 1,5 Meter zwingend einzuhalten, wenn keine Gruppen gebildet werden. Darunter fallen die Abteilung Karate, Gymnastik mit Linedance, Rehasport und Leichtathletik (Erwachsene).

Für die Mannschaftssportarten darf die Personenanzahl nicht „die volle Mannschaftsstärke“ überschreiten. Das bedeutet, dass z.B. beim Fußball 11 Spieler in einer Mannschaftsgruppe sein können und diese bspw. mit Abstand von 3 Metern und ohne Durchmischung einer anderen Gruppe trainieren können. Damit soll sichergestellt werden das Gruppen klar nachverfolgbar sind.

Zuschauer sind beim Trainings- und Wettkampfbetrieb auch in geschlossenen Räumlichkeiten (gedeckte Sportanlagen, z.B. Sporthallen) zulässig, wenn sichergestellt wird, dass diese den allgemeinen Vorgaben für Veranstaltung nachkommen können. Voraussetzung ist, dass die allgemeinen Hygienevorschriften beachtet werden, wie die Abstandsregelung und das Tragen von einem Mundnasenschutz.

Die Umkleide- und Duschräume dürfen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln genutzt werden. Der Aufenthalt ist kurz zu halten, persönliche Dinge sollten nicht in den Umkleide- und Duschräumen bleiben, es ist für eine ausreichende Lüftung zu sorgen. Beim Verlassen der Räumlichkeiten ist jedoch darauf zu achten, dass alle Fenster wieder zu schließen sind.

Unabhängig davon gilt grundsätzlich: die endgültige Entscheidung über die Durchführung eines Trainings und den Teilnehmerkreis fällt der verantwortliche Trainer für jede Trainingseinheit individuell. Diese Entscheidung ist unanfechtbar.

Ergänzende Hinweise zum Trainingsbetrieb der einzelnen Abteilungen werden separat an die Sportler/innen kommuniziert.

Die Testpflicht aus Stufe 1 entfällt in Stufe 2. Sollten sich Trainer und Betreuer weiterhin testen möchten, können sie die Selbsttests vom Verein erhalten.

Die allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind weiterhin einzuhalten. Wir bitten die Wechselzeiten zu beachten, damit ein Zusammentreffen verschiedener aufeinanderfolgender Gruppen vermieden werden kann.

Grundsätzlich sollte niemand am Trainingsbetrieb teilnehmen, der typische Grippesymptome aufweist oder von solchen in seiner Familie weiß. Nach einem positiven Coronavirus-Test innerhalb der Familie eines Sportlers oder Trainers ist die Teilnahme am Trainingsbetrieb für 14 Tage nicht möglich und der Abteilungsvorstand ist zu informieren. Grundsätzlich gilt: nur wer sich gesund fühlt, darf zum Training erscheinen.

Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, führen die Trainer für die Zeit der Gültigkeit des Hygieneplans Anwesenheitslisten mit Vornamen, Name, Zeit und Ort des Trainings. Die rechtliche Grundlage dafür ist durch § 6 Abs. 1 lit. d) DS-GVO gegeben und es bedarf somit keiner expliziten Zustimmung. Diese Listen werden von den Trainern/Abteilungsleitern mit dem Vorstand zeitnah geteilt, so dass ein schneller Zugriff gegeben ist. Es hängt auch ein QR Code zur Registrierung der Anwesenheit auf dem Sportgelände aus. Nach spätestens 1 Monat werden die Listen vernichtet bzw. gelöscht. Um weiterhin schnell auf Fragen, Anforderungen etc. zu reagieren ist, wird eine WhatsApp Gruppe eingerichtet, in der alle Verantwortlichen eingeladen werden.

Sicherheitsvorkehrungen

Der Verein stellt ausreichend Hand- und Flächen-Desinfektionsmittel zur Verfügung. Jeder Trainingsteilnehmer hat dafür Sorge zu tragen, sich vor und nach dem Training die Hände zu desinfizieren. Wer eigenes Desinfektionsmittel hat, sollte dieses bitte mitbringen, um Schlangenbildung zu vermeiden.

Wir bitten dringend um die Einhaltung dieser Regeln. Nur so tragen wir ausreichend für die Gesundheit aller Beteiligten Sorge. Die Teilnahme am Training ist für alle Beteiligten freiwillig und erfolgt in eigener Verantwortung. Wer sich nicht an die Regeln hält, kann umgehend des Trainings verwiesen werden.

 Inga Büdinger    1. Vorsitzende

Onlinekurse Gymnastik / Aerobic beim TSV 03 Wolfskehlen

Aktuell bietet der TSV 03 Wolfskehlen folgende Kurse an:

Sonntag, 11:00 bis 12:00 Uhr, Functional Power Workout

Kontakt: Annette Kunberger, Tel. 06158 74289

Montag, 19:00 bis 20:00 Uhr, Aerobic, Callanetics, Stretching, Entspannung

Kontakt: Übungsleiterin: Andrea Reinhold, Tel. 06258  52009
Ansprechpartnerin: Ulrike Andres, Tel. 06158  71172, Email: ulrike.andres@gmx.de

Dienstag, 19:00 bis 20:00 Uhr (Männergymnastik, Frauen sind aber gerne auch willkommen), mehr Fitness mehr Gesundheit - Pluspunkt Gesundheit

Kontakt: Übungsleiterin und Ansprechpartnerin: Andrea Reinhold, Tel. 06258  52009

Donnerstag, 19:30 bis 20:30 Uhr, Aerobic, BBP, Stretching, Entspannung

Kontakt: Übungsleiterin: Birgit Riedel, Tel. 06158  74244

Bei Interesse meldet euch bitte unter den genannten Kontakten und wir werden euch dann die Onlinezugänge bereitstellen und euch mit den Trainern verbinden.

Die Kurse werden nur für Mitglieder angeboten.

TSV 03 Wolfskehlen verschiebt Jahreshauptversammlung und Abteilungsversammlungen

Normalerweise findet im März immer unsere Jahreshauptversammlung statt. Auf Grund der Pandemie, werden wir diese allerdings auf einen späteren Zeitpunkt terminieren müssen. Da im Jahr 2021 die Wahl des Vorstands ansteht, müssen auch die Abteilungsversammlungen entsprechend verschoben werden. Wir werden zeitnah und fristgerecht über neue Termine informieren und streben die Versammlungen für Mai/Juni 2021 an, wenn uns das Wetter mit milderen Temperaturen erlaubt, die Sitzungen im Freien auf unserem Sportgelände durchzuführen.

Sportbetrieb bis auf weiteres untersagt

Liebe Sportler und Sportlerinnen,

am 30. Oktober 2020 ist die geänderte Corona-Kontakt und Betriebsbeschränkungsverordnung in Kraft getreten. Sie schränkt u.a. den Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ein.

Konkret heißt das für uns, dass kein Sport bis auf weiteres stattfinden kann.

Die Trainer und Übungsleiter sind bemüht Alternativen anzubieten und wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die weitere Unterstützung.

Ihr könnt euch sicher sein, dass wir alle Maßnahmen, Vorgaben und Auflagen, die vom Kreis Groß-Gerau und den Verbänden getroffen werden, zeitnah umsetzen. Wir sind in stetigem Kontakt mit den Behörden und Verbänden, um weiterhin sorgsam mit der Situation umzugehen und eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern.

Wir vertrauen darauf, dass auch unsere Mitglieder weiterhin ruhig und verantwortungsbewusst handeln und wünschen alles Gute und vor allem Gesundheit.

Für Fragen steht der Vorstand gerne zur Verfügung! 

TSV 03 Wolfskehlen 

 Der Vorstand

Herzlich Willkommen beim TSV 03 Wolfskehlen!

Der Turn und Sportverein 1903 Wolfskehlen e.V. heißt Sie herzlich willkommen auf seiner Homepage. Hiermit möchten wir Ihnen einen Einblick in unser aktives Vereinsleben geben.

Sieben Abteilungen vereint der TSV 03 unter seinem Dach. Diese bieten ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sportprogramm an. Unsere Übungsleiter und Trainer verfügen über die entsprechenden Ausbildungen in der jeweiligen Sportart. Darüber hinaus besuchen sie regelmäßig Weiterbildungsmaßnahmen um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern. Somit ist für ein gezieltes und qualifiziertes Sportangebot gesorgt.

Gerne laden wir Sie und Ihre Familie ein, sich ein Bild über unsere einzelnen Sportarten zu machen. Besuchen Sie einfach ein Training oder einen Wettkampf der TSV-Sportler und überzeugen sich selbst. Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie in den einzelnen Abteilungen auf den folgenden Seiten.

Für die Souvenirjäger unter Ihnen bietet die Firma Satzothek Heckmann eine Auswahl von TSV-Artikeln an. Schauen Sie mal rein in den Fanshop.

Viel Spaß beim „Kennenlernen unseres Vereins“ wünscht der

TSV 03 Wolfskehlen

Wolfskehlen Aufkleber wieder bei Buchhandlung Faktotum verfügbar

Der Wolf auf dem Auto ist mittlerweile eine Pflicht! Kaum ein Auto hat ihn nicht. Zu erwerben sind die Wolfskehlen Aufkleber vom TSV  03 Wolfskehlen in groß und klein, schwarz, rot, weiß und auch grau (NEU) in der Buchhandlung Faktotum, Marie-Curie-Str. 4 im Gewerbegebiet Riedstadt – Wolfskehlen.

Rehasport für Orthopädie beim TSV 03 Wolfskehlen

REHASPORT - REHASPORT - REHASPORT

Rehasport für Orthopädie beim TSV 03 Wolfskehlen

Auf Grund der großen Nachfrage wird der TSV ab 6. November einen zusätzlichen Kurs für Rehasport in Kooperation mit Andrea Gunkel anbieten.

Hier die Kurse im Überblick:

Dienstag um 17:15 Uhr (NEU - ab 6. November - NEU)

Dienstag um 18:30 Uhr

Donnerstag um 9:30 Uhr

Freitag um 17:00 Uhr

Wo: BewegungsRAUM Riedstadt, Groß-Gerauer Str. 25, 64560 Riedstadt-Wolfskehlen

Was ist Rehasport:

Beim Rehasport handelt es sich um 50 Übungseinheiten unter  fachlicher  Leitung. Das Training findet  in einer Gruppe mit bis zu 15 Personen statt. Eine Übungs-stunde dauert 45 Minuten und beinhaltet  u. a. Gymnastikübungen mit Kleingeräten.

Voraussetzung Rehasport:

Eine ärztliche Verordnung. Die Kosten für den Rehasport werden auf Antrag zu 100% von der Krankenkasse übernommen.

Anmeldung und Fragen zum Rehasport: Fachübungsleiterin Andrea Gunkel

 bewegungsraumriedstadt(at)web.de; 0 61 58 – 60 85 38

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche

Termine

» Terminübersicht